Der Gestaltenbaum

Wie können Meinungen vieler Personen zusammenhängend dargestellt werden?

gestaltbildungDer Gestaltenbaum ordnet die Äußerungen aller Beteiligten hierarchisch. Die Inhalte an der Spitze des oben abgebildeten Gestaltenbaums sind besonders wichtig, weil ihnen viele Erfahrungen und Meinungen von befragten Personen entsprechen.

Die Strukturierung der verbalen Daten in Form eines Gestaltenbaumes erlaubt es, die Ergebnisse stark zusammengefaßt oder auch fein detailliert zu betrachten: Jede Ebene stellt die Situation als ein Ganzes dar, jedoch mit mehr oder weniger Details. Kurze Zusammenfassungen auf den höheren Ebenen werden jeweils durch Textgruppen aus den tiefer liegenden Ebenen begründet oder gerechtfertigt.

Äste des Gestaltenbaumes können auch hervorgehoben und für sich betrachtet werden. Damit können zu speziellen thematischen Fragen Antworten gefunden werden, die auf Erfahrungen oder Meinungen der befragten Personen zurückzuführen sind.

Die Bewertungslisten >

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 1994 - 2017 GABEK® | Anmelden | Impressum | Kontakt |