Die Relevanzanalyse

Welche Maßnahmen sind erfolgversprechend?

relevanzanalyseDie eben dargestellten komplexen Ergebnisse des Wirkungsgefüges führen zu den Fragen: Was ist das Wichtigste? Welche Projektergebnisse sollten auf jeden Fall im Auge behalten werden, und welche sind weniger wichtig? Um diese Fragen zu beantworten schlagen wir drei Kriterien vor.

  1. Merkmale und Zusammenhänge, die in der obersten Zusammenfassung des Gestaltenbaumes noch auftauchen, sind wichtiger als jene, die nur auf tieferliegenden Ebenen vorkommen, weil die Inhalte auf der obersten Ebene des Gestaltenbaumes in mehr Situationen anwendbar sind. 
  2. Wenn in den Bewertungslisten viele Personen ein Merkmal positiv bewerten, dann ist das ein Hinweis auf dessen Wichtigkeit. 
  3. Der dritte Weg der Gewichtung fürt über die Kausalannahmen: Die originalen Antworten der Befragten enthalten nicht nur Beschreibungen und Bewertungen, sondern auch theoretisches Alltagswissen. Dieses Wissen kommt u.a. zum Ausdruck in den Vermutungen über Ursache-Wirkungsbeziehungen. Wenn ein Merkmal, das als Ursache aufgefaßt wird, viele Wirkungen nach sich zieht, dann ist das Merkmal wichtig. 

Die erfolgversprechendsten Variablen in der Gesamtgewichtung, sind jene Variablen, die im Sinne der drei Kriterien die höchsten Werte haben. Wenn ein Ergebnis alle drei Kriterien in hohem Ausmaß erfüllt, dann ist es sicher ein sehr wichtiges Ergebnis im Sinne der befragten Personen.

Anwendungen >

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 1994 - 2017 GABEK® | Anmelden | Impressum | Kontakt |