Erforschung und Entwicklung von Communities Handbuch zum qualitativen Verfahren GABEK®

Preprint des Monats

Was hält die Individuen einer Gemeinschaft zusammen? Es sind Erzählungen über eine gemeinsam erlebte Geschichte, Konzepte und Ontologien, die sich daraus entwickelt haben, übereinstimmende Bewertungen von Situationen und Zuständen, Handlungsdispositionen und Visionen über die Zukunft. Durch Analyse normalsprachlicher Texte können diese Bindungen zwischen den Mitgliedern analysiert und die Gemeinschaft verstanden werden. Die qualitative Methode GABEK wird kurzgefasst beschrieben. Ein Überblick über die Inhalte der einzelnen Kapitel des Buches wird gegeben.

Zelger_Erforschung und Entwicklung von Communities

Inhalt:

Kapitel 1
Einführung
1.1    Was hält eine Gemeinschaft zusammen?
1.2   Kurzbeschreibung des qualitativen Verfahrens GABEK
1.3   Übersicht

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 1994 - 2017 GABEK® | Anmelden | Impressum | Kontakt |