GABEK-Netze als Tools zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen in komplexen gesellschaftlichen Situationen

preprint 107

articleAnhand eines Beispiels wird gezeigt, wie Entscheidungsprozesse in Organisationen, Gemeinden, Unternehmen durch die Anwendung semantischer Netze verbessert werden können. Dazu wird das qualitative Forschungsverfahren GABEK vorgestellt. GABEK® (Ganzheitliche Bewältigung von Komplexität) ist eine Methode der Wissensorganisation. Ausgehend von offenen Interviews, Texten aus dem Internet oder anderen verbalen Daten werden Erfahrungen, Wissen, individuelle Meinungen und Einstellungen vieler Personen vernetzt, so dass eine koordinierte Entscheidungsfindung und Kooperation unterstützt werden.

Verweise:

https://www.gabek.com/wp-content/uploads/2017/04/Zelger-GABEK-Netze-als-Tools-für-Entscheidungsprozesse_final.pdf  (PDF)

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 1994 - 2017 GABEK® | Anmelden | Impressum | Kontakt |