Max Planck Institut: Darstellung und Verarbeitung verbaler Daten durch linguistische Netze – Wissensorganisation durch GABEK®

Vortrag von Univ.-Prof. i. R. Dr. Josef Zelger

planck_01

Wissensorganisation befasst sich mit Wissenssystemen. Ausgehend von Texten aus Interviews oder anderen verbalen Daten werden Erfahrungen, Meinungen, Einstellungen vieler Personen vernetzt. Im qualitativen Forschungsverfahren GABEK (GAnzheitliche BEwältigung von Komplexität) werden Texte in begriffliche Wissenssysteme übersetzt.

Weiterlesen...

GABEK IV – Sprachliche Strukturen, Theorie und Anwendung

Linguistic Structures, Theory and Practice

gabekiv_1

Dieser Sammelband enthält neben einigen zusätzlichen Beiträgen die Ergebnisse des VII. Internationalen GABEK®-Symposiums. Im ersten Teil befassen sich die AutorInnen mit sprachlichen Strukturen, die das Lernen, Verstehen und Erinnern von Erfahrungswissen fördern, [...]

Weiterlesen...

Kollegiale Organisationsentwicklung mit GABEK®

Fallstudie zur Schulentwicklung in Bremen und Bremerhaven

rebiz-logo.gif.17868

Das Land Bremen hat mit dem Projekt „Weiterentwicklung beruflicher Schulen zu Regionalen Berufsbildungszentren (ReBiz)“ einen Reformprozess angeregt mit dem Ziel, die Selbststeuerung der beruflichen Schulen zu stärken. Im Mittelpunkt des hier beschriebenen [...]

Weiterlesen...

GABEK III – Organisationen und ihre Wissensnetze

Organisations and their Knowledge Nets

gabekiii_1

Um eine Organisation verstehen zu können, müssen die Beziehungen der Menschen untereinander, deren Wissen, Grundüberzeugungen sowie deren Ziele wahrgenommen und nachvollzogen werden. Dem widmet sich das Verfahren GABEK® (Ganzheitliche Bewältigung von Komplexität). Es erlaubt eine Darstellung von Begriffs- und Wissensnetzen einer Organisation und deren Interpretation.

Weiterlesen...

Lernen und Entwicklung in Organisationen

Learning and Development in Organizations

lerneninorganisationen-gabek

Eine günstige Organisationsentwicklung setzt Lernprozesse von Organisationsmitgliedern voraus. Um Lernprozesse anzuregen, kann man von der Erfahrung ausgehen, die die Betroffenen gemacht haben. Erfahrung besteht in der Vernetzung von Wahrnehmungs-, Bewertungs- und Wissenselementen, die sich in vielen unterschiedlichen Situationen bewährt hat. Darum wird im vorliegenden Band dargestellt, wie Vernetzungen von Wahrnehmungs- Bewertungs- und Wissenselementen durch das Verfahren GABEK analysiert und dargestellt werden können.

Weiterlesen...

GABEK® Schulung an der FH Salzburg

Business & Information Management

logo

Auf Initiative von Ass.-Prof. (FH) Mag. (FH) Johanna Lengauer - Assistant Professor Marketing, fand an der Fachhochschule Salzburg - bwi Business & Information Management eine 3-tägige Grundschulung im Verfahren GABEK statt.

Weiterlesen...

Geisteswissenschaftler der LFU Innsbruck kooperieren mit Vorarlberger Unternehmen

Erfassung von Erfahrungswissen

wissenstransfer_small

GIKO ist ein hoch technisiertes Unternehmen der Verpackungsindustrie in Vorarlberg. Der techn. Leiter Angelo Zaffignani hat über 42 Jahre im Unternehmen Erfahrungen gesammelt. Um dieses Erfahrungswissen zu bewahren, erstellten Mitglieder der Philosophisch-historischen [...]

Weiterlesen...

Studie zu Deutsch-Unterricht an italienischen Schulen vorgestellt

GABEK® Evaluierung des Curriculums

curreval

Nach über zehn Jahren Bestand des Curriculums hat das Pädagogische Institut für die italienische Sprachgruppe mit einem eigenen Projekt eine Reflexion über den Wert und den Stand dieses Curriculums angeregt. Das Projekt wurde von dem pädagogischen Mitarbeiter des Instituts Klaus Civegna und Univ.-Prof. Siegfried Baur ausgearbeitet. Univ.-Prof. Dr. Josef Zelger führte eine GABEK-Evaluierung des Curriculums durch.

Weiterlesen...

GABEK® Aufbaukurs im Rheinland

Amt für rheinische Landeskunde des Landschaftsverbandes Rheinland

Teilnehmer von links nach rechts: Mag. Dafft, Frau Schulte, Dr. Langensiepen, Mag. Krieger, Prof. Zelger.

Am 29.-31. März 2006 fand im Amt für rheinische Landeskunde des Landschaftsverbandes Rheinland ein Aufbaukurs für spezielle GABEK- Anwendungen statt.

Weiterlesen...

GABEK auf dem INTERNATIONAL FORUM ON THE SOCIAL SCIENCE – POLICY NEXUS in Buenos Aires

GABEK: Linguistic Processing of Complexity

23f845f4c0

Auf Einladung der UNESCO zum INTERNATIONAL FORUM ON THE SOCIAL SCIENCE - POLICY NEXUS in Buenos Aires (20.-24. 2. 2006) hielt Prof. Josef Zelger einen Vortrag zum Thema "GABEK: Linguistic Processing of Complexity"

Weiterlesen...

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 1994 - 2018 GABEK® | Anmelden | Impressum | Kontakt |